Docks werden genutzt, um Desktops mit Funktionen aufzuwerten oder Starter für Anwendungen optisch passend auf solche zu bringen. So gesehen handelt es sich um praktische Container. Unter Linux finden Sie so einige solcher Docks – für KDE Plasma bietet sich unter anderem Latte Dock an.

Latte Dock installieren

Unter auf Debian basierenden Linux-Distributionen installieren Sie diese Software wie üblich ganz einfach über die Paket-Verwaltung durch das Paketlatte-dock„.

Latte Dock nutzen

Sie finden diese Software nach der Installation im Anwendungsmenü unter der Kategorie Dienstprogramme, sie öffnet sich standardmäßig am unteren Bildschirmrand und zeigt sich erst, wenn kein Fenster maximiert ist:

In diesem Dock zeigen sich geöffnete Anwendungen als Icon, sowie weitere wichtige Programme. Möchten Sie eine geöffnete Anwendung im Dock behalten, klicken Sie dessen Icon im Dock rechts an und wählen „Pin Launcher„:

Rückgängig wir dies mit der Option „Unpin Launcher“ gemacht.

Mit einem Rechtsklick auf einen Eintrag im Dock öffnen Sie weitere Möglichkeiten, für jede Anwendung stehen hier entsprechende Optionen bereit – unter anderem finden Sie hier auch die Einstellungen unter dem Eintrag „Latte einrichten„:

Hier lässt sich unter anderem die Optik mittels Themas anpassen – nutzen Sie einfach den Schalter „Importieren → Import from KDE online Store„:

Nutzen Sie im Kontextmenü den Eintrag „Edit Dock“ kommen Sie an die erweiterten Einstellungen:

Hier lässt sich anpassen an welchem Bildschirmrand das Dock erscheinen soll, wann und wie schnell es ausgeblendet / eingeblendet werden soll und vieles mehr. Aktivieren Sie die Option „Erweitert“ rechts oben, kommen Sie an viele zusätzliche Einstellungen für jeden Reiter:

Hier lässt sich anpassen an welchem Bildschirmrand das Dock erscheinen soll, wann und wie schnell es ausgeblendet / eingeblendet werden soll und vieles mehr. Aktivieren Sie die Option „Erweitert“ rechts oben, kommen Sie an viele zusätzliche Einstellungen für jeden Reiter:

Über den Schalter „Hinzufügen“ unten links erstellen Sie weitere Docks, die Sie an den Rändern des Bildschirms verteilen.

Schreibe einen Kommentar

Eine Reaktion

Neue Themen im Forum
Suchmaschine DuckDuckGo und Googl …Danke @zebolon, für die Info. Ich Zitiere mal aus dem Artikel:  … Weiterlesen
raspberry pi 5 und pi 400 dateifo …ok, danke, ich war der Ansicht, mich neu registriert zu haben, … Weiterlesen
Editor micro für's TerminalKlein, fein und flink; läuft je nach Gusto bei mir neben nano. … Weiterlesen
Kategorien im Wiki
WIKI-Beiträge des Monates

Die Beiträge des Monates finden Sie im Kalender unter den blau markierten Tageszahlen.

September 2023
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Archive