A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Linux-Distributionen basieren auf dem Linux-Kernel, ergänzt mit weiteren Komponenten wie Installationsprogrammen, Verwaltungswerkzeugen und zusätzlicher Software. Sie bieten Unterstützung durch den Distributor, haben ihre eigenen Merkmale und Zielgruppen.

Als Alternative zu proprietären Betriebssystemen wie Windows und macOS sind diese i.d.R. kostenlos, Open-Source mit großer Auswahl an Anwendungs-Software. Viele Linux-Distributionen werden zudem von einer aktiven Community entwickelt und fortlaufend verbessert.

Beliebte Distributionen sind bspw. Debian, Ubuntu, Linux Mint, openSUSE, Fedora, Arch Linux usw.

Categories:

Reaktionen gesperrt

Neue Themen im Forum
Suchmaschine DuckDuckGo und Googl …Danke @zebolon, für die Info. Ich Zitiere mal aus dem Artikel:  … Weiterlesen
raspberry pi 5 und pi 400 dateifo …ok, danke, ich war der Ansicht, mich neu registriert zu haben, … Weiterlesen
Editor micro für's TerminalKlein, fein und flink; läuft je nach Gusto bei mir neben nano. … Weiterlesen
Kategorien im Wiki
WIKI-Beiträge des Monates

Die Beiträge des Monates finden Sie im Kalender unter den blau markierten Tageszahlen.

Mai 2024
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Archive