Bild im Bild-Videos zeigen nicht nur das eigentliche Video, sondern auch weitere Informationen. So lässt sich im eigentlichen Video etwa unter anderem auch der Sprecher selbst einbauen. Mit der Software Kdenlive ist dies unter Linux problemlos möglich. Statt eines Videos kann man unter anderem auch ein Hintergrundbild oder ein Vordergrundbild nehmen.

Bild im Bild-Videos zeigen nicht nur das eigentliche Video, sondern auch weitere Informationen. So lässt sich im eigentlichen Video etwa unter anderem auch der Sprecher selbst einbauen. Mit der Software Kdenlive ist dies unter Linux problemlos möglich. Statt eines Videos kann man unter anderem auch ein Hintergrundbild oder ein Vordergrundbild nehmen.

Weiter geht es auf dem Reiter „Effekte“ auf dem wir auf „Video-Effekte“ umschalten, hier suchen wir nach dem Effekt „Transformieren„:

Diesen Effekt ziehen wir jetzt auf das Vordergrund-Video, das Hintergrund-Video ziehen wir auf die zweite Spur. Mit einem Klick auf das Vordergrund-Video aktivieren wir dieses:

Jetzt finden wir rechts daneben die Einstellungen für den Transformieren-Effekt. Über diese passen wir jetzt die Position und die Größe des Vordergrund-Videos an:

Hier lässt sich wenn gewünscht, auch die Transparenz und mehr anpassen.

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Reaktion

Neue Themen im Forum
Externe Datenträger verschlüsseln@zaniah Das "Gnome-Disk-Utility" wird zwar vom Gnome-Pr … Weiterlesen
XFCE Desktop Debian - Benachricht …Vielleicht eine kleine Anregung https://debianforum.de/forum/viewt … Weiterlesen
XFCE Desktop unter DebianBildbetrachter kann man unter XFCE so gut wie alle nutzen - da es … Weiterlesen
Kategorien im Wiki
WIKI-Beiträge des Monates

Die Beiträge des Monates finden Sie im Kalender unter den blau markierten Tageszahlen.

September 2023
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  
Archive