Nun, für einen Artikel auf der Linux Bibel habe ich mir eine Java-Software heruntergeladen – und ja, manche Java-Anwendungen erweisen sich durchaus als Krampf. Ist aber nicht nur unter Linux so, ebenso unter Windows.

Das Problem – die Schriften, Schalter und Menüs sind einfach viel zu klein. Hier ein Beispiel, normal gestartet:

Klar, dass man hier ganz einfach nicht arbeiten kann – die Lösung besteht darin, die Software mit den richtigen Optionen zu starten, um die Skalierung zu vergrößern. Bei der Software handelt es sich um Pixelitor, diese würde ich am Terminal wie folgt starten:

java -jar Pixelitor.jar

Die Lösung ist die Java-Option -Dsun.java2d.uiScale=2. Man startet die Software also wie folgt:

java -Dsun.java2d.uiScale=2 -jar Pixelitor-4.3.1.jar

Und schon:

In diesem Fall wird die Software ganz einfach mit uiScale=2 doppelt so groß skaliert, dies funktioniert mit jeder Java-Software unter Linux.

Schreibe einen Kommentar

Eine Reaktion

Neue Themen im Forum
[gelöst]Ubuntu 24.04 ab 28.04.24Mir ist nicht bekannt das bei Ubuntu die Schritte alle zwei Jahre … Weiterlesen
ddterm - Another Drop Down Termin …gerade gefunden und installiert, finde ich praktisch: https://g … Weiterlesen
GImageReader Texterkennung Grafis …Ein sehr gutes Programm, das ich häufig benütze, wenn ich aus Bild … Weiterlesen
Kategorien im Wiki
WIKI-Beiträge des Monates

Die Beiträge des Monates finden Sie im Kalender unter den blau markierten Tageszahlen.

November 2023
M D M D F S S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  
Archive